Welcome, Linz.AI

smec hostet erstes Data Science Meetup

Am Dienstag, den 6. März, veranstalteten wir in unserem Office, in der Tabakfabrik Linz, das erste Data Science Meetup – Linz.AI. Artificial Intelligence, Data Science, Machine Learning, Data Visualization und Data Mining-Themen sind inhaltliche Schwerpunkte der neuen Veranstaltungsreihe. Mehrmals jährlich soll Linz.AI in unterschiedlichen Locations in Linz stattfinden und als Wissensaustausch- und Networking-Event für Entwickler, Data Scientists und Interessierte dienen.

Der Auftakt war ein voller Erfolg. Pünktlich um 18.30 Uhr hieß es zum ersten Mal: “Welcome, Linz.AI. Welcome to the first Data Science meetup in Linz!”, und es wird garantiert nicht das Letzte sein. Über 50 Personen lauschten, diskutierten, lernten und hinterfragten die Talks der Vortragenden. Drei Talks, drei Speaker und viele Hands-On-Themen standen am Programm.

 

Agenda

  • Tamás Varjú (MIBA) – DevOps for Data Science
  • Konrad Linner (solvistas) – How the Black Wings want to become the new ice hockey champion with Data Science.
  • Katrin Strasser (Catalysts) – Basics of NLP (natural language processing) with hands-on tutorial for text classification

 

Linz.AI geht in die zweite Runde. Am 29. Mai wird im neuen “Digital Future Space” der Catalysts, in der Tabakfabrik Linz, vier weiteren Data Scientists die Bühne geboten:

  • Stefan Neumüller (Catalysts) – Real-time scene analysis
  • Thomas Otzasek (smec) – Deep Learning in practice
  • Lucia Gjeltema (7LYTIX) – Visually exploring the layers of a neural net for image analysis
  • Holger Stitz (Johannes Kepler University) – Analyzing crypto currencies using ThermalPlot

 

Mehr Infos benötigt? Hier finden Sie alle weiteren Events und Updates rund um Linz.AI.

 

Alle Impressionen von der ersten Ausgabe von Linz.AI finden Sie in unserer Galerie.
Credit: smec