Umsätze pushen mit automatisiertem Ad-Management

Mit einem starken Fokus auf Midtail- und Longtail-Suchanfragen konnten die Onlineumsätze um 45% gesteigert werden.

+45%

Online-Verkäufe

+20%

ROAS

100%

Personalisierte Automatisierung

Die Herausforderung

Als einer der größten europäischen Online-Händler für Elektronik und Technik bietet reichelt elektronik mehr als 50.000 Produkte an. Die größten Herausforderungen für ein effizientes, multinationales PPC-Management sind die häufigen Sortimentswechsel, der intensive Wettbewerb sowie das äußerst diverse Suchverhalten der Kunden (150.000 unterschiedliche Suchanfragen pro Woche). Diese Hürden wollten wir mithilfe unserer Search Ad Automation-Techologie meistern.

Die Lösung

Unsere Status-quo-Analyse ergab zwei Lösungen: Erstens sollten alle relevanten PPC-Suchanfragen identifiziert und durch den Einsatz von feedbasierten Keywords optimal abgedeckt werden. Zweitens stand die Automatisierung und Live-Aktualisierung von Google-Textanzeigen auf Basis von Produktsortimentsdaten auf der Agenda. Eine heuristische Analyse der Suchanfragen ergab ein großes Potenzial für Mid- und Long-Tail-Begriffe. Diese Keyword-Struktur extrahierten wir aus dem Datenfeed durch Anwendung von Cleaning Rules und kombinierten diese mit hoch relevanten Anzeigen.

Das Ergebnis

Das Resultat unserer Zusammenarbeit mit reichelt elektronik sind hoch relevante, Feed-basierte Anzeigen, die an das Suchverhalten der Kunden angepasst sind. In Kombination mit abgestimmten Landingpages führten diese neuen Anzeigen zu einem Anstieg der Online-Verkäufe um 45 %. Außerdem stieg der Return-on-Ads-Spend deutlich an, um +20 %.

Als einer der größten europäischen Onlinehändler für Elektronik und Technik bietet reichelt elektronik mehr als 50.000 Produkte an.
Zentrale: Sande, DE
Branche: Elektronik
Technologien im Einsatz:
Search Ad Automation
Shopping Ad Automation

Jetzt Case Study downloaden