ePunkt und smec

  1. Ausgangslage

    • Größter Personalberater in Österreich
    • 800 Vermittlungen pro Jahr
    • 140.000 Bewerberprofile in der Karriere-Datenbank
  2. Mission

    • Herausforderung: Dort sein, wo sich die Zielgruppe bewegt & wissen, wie sich Suchende verhalten
    • Nutzung von Online-Werbemaßnahmen zur optimalen Bedarfs-Abdeckung
    • Stärkung der Marke ePunkt online
  3. Vorgehensweise

    • Start Google AdWords Juli 2013
    • Schalten relevanter Werbung zum richtigen Zeitpunkt (Bewerbungsprozessanalyse)
    • Bewerbung spezifischer Einzeljobs & Jobpools
    • Remarketing: 40% der Besucher erhalten weitere Banner & Textanzeigen
    • Branding-Kampagne zur Markenstärkung
  4. Resultat (Mitte 2014)

    • 5077 Online-Bewerber durch AdWords
    • 2461 durch Bannerwerbung
    • 3511 durch Textanzeigen

Elektrowelt und smec

  1. Ausgangslage

    • Großer deutscher Elektronikhändler
    • International tätig
    • Jahresumsatz im dreistelligen Millionenbereich
  2. Mission

    • Einsatz von PLAs in Deutschland & Österreich
    • Performancesteigernde Nutzung von Synergien mit AdWords & PLAs
    • Nutzung von 9.000 gewonnenen Keywords aus PLA Suchanfragen für Textanzeigen
  3. Vorgehensweise

    • Start Product Listing Ads Februar 2012
    • Bewerbung von 50.000 Produkten in 18 Kampagnen
    • Bid Management auf Produktebene > Möglichkeit der produktgenauen Aussteuerung
    • Einsatz von Business Rules beim Bid Management
    • Einbuchen negativer Keywords
    • Einsatz von Google Conversion Tracking
  4. Resultat (Ende 2013)

    • PLAs: -20% KUR, +33% Umsatz
    • Text Ads: -20% KUR, +150% Umsatz
    • Täglich 150 neue Keywords aus Suchanfrageberichten

Willhaben und smec

  1. Ausgangslage

    • Österreichs größtes Onlineanzeigenportal
    • Google AdWords bereits genutzt
    • 1.000.000 Keywords generiert
    • Steigende Kosten
  2. Vorgehensweise

    • Analyse des Accounts
    • Komplette Neustrukturierung
    • Reduzierung auf 132.000 relevante Keywords
  3. Mission

    • Optimierung der Kosten-Nutzen-Relation
    • Performancesteigernde
    • Bessere Bedienung des Immobilien- und Anzeigenmarktes
    • Reduktion der Klickkosten
  4. Resultat

    • 116% mehr Klicks
    • 60% weniger Kosten

WIEN-TICKET und smec

  1. Ausgangslage

    • Online-Shop für Tickets & Konzertkarten
    • Mehr als 3,5 Millionen Tickets
    • Google AdWords bisher noch nicht genutzt
  2. Vorgehensweise

    • Analyse des Accounts
    • Automatisierte Bewerbung aller Events
    • Landing-Page-Optimierung
    • Echtzeit-Monitoring
  3. Mission

    • Maximaler Umsatz
    • Einhaltung der Rentabilitätsziele
    • Unlimitiertes Budget
  4. Resultat

    • Signifikant mehr Online-Ticketverkäufe
    • Tagesaktuelle Bewerbung
    • Positives Kundenfeedback

Sparda-Bank West und smec

  1. Ausgangslage

    • Bank mit ca. 600.000 Kunden und 70 Filialen in NRW
    • Bereits bestehender Google-AdWords-Account
    • Beispiel Baufinanzierung: nur eine Kampagne für 250 Keywords
  2. Vorgehensweise

    • Analyse & Umstrukturierung des Accounts
    • Erstellung neuer Kampagnen & Anzeigengruppen
    • Genaue Abbildung von Suchfacetten
    • Geotargeting zur optimalen regionalen Kundenansprache
  3. Mission

    • Steigerung der Online-Anträge und Terminvereinbarungen im Bereich Baufinanzierung und Girokonten
    • Steigerung der Klickrate
  4. Resultat

    • 300% mehr Online-Anträge
    • 80% niedrigere Klickkosten
    • 400% mehr Klicks