Mit Full-Funnel-Strategie zu mehr Conversions

INTERSPORT nutzt das Potenzial einer Full-Funnel-Strategie um Conversions klar zu steigern.

Marcel Waser,

Team Lead Digital Marketing, INTERSPORT

+300%

Sitzungsdauer

+47%

Conversion Rate

+324%

Conversion Value

Die Herausforderung

In einem hart umkämpften E-Commerce-Markt wird es für Händler immer schwieriger, online die Pole Position zu erreichen.


INTERSPORT, Österreichs erste Wahl für Sportbekleidung und -ausrüstung, arbeitet bereits seit 2018 erfolgreich mit smec zusammen. Ein Hauptproblem für INTERSPORT waren manuelle, ressourcenintensive Tätigkeiten wie die Optimierung von granularen Kampagnen. Um diese und weitere Hürden zu überwinden, wurde die Zusammenarbeit mit smec intensiviert. Dadurch sollte eine ganzheitliche Multi-Channel-Strategie umgesetzt und Offline- und Online-Datenpotenziale nutzbar gemacht werden, bei gleichzeitiger Reduzierung manueller Tätigkeiten und strategischer Unterstützung des INTERSPORT-Teams.

Die Lösung

Um diese Hürden zu überwinden, konzentrierte sich smec für INTERSPORT auf vier Schlüsselbereiche: Shopping Ads, Search Ads, Programmatic Ads und Analytics.


Die konkrete Lösung umfasste datengesteuerte, regelbasierte Search Ads Automation, Shopping Ads Automation mit granularer Gebotsanpassung und anpassbare, mit First-Party-Daten angereicherte Programmatic Ads:

  • Mit Search Ad Automation werden Anzeigen datengesteuert generiert und die Passgenauigkeit erhöht: Dank Business Rules und URL Building können zu jeder Suchanfrage vollautomatisch passende Textanzeigen inklusive individueller Links generiert werden.
  • Zur Optimierung der Shopping-Anzeigen wurde eine granulare und passgenaue Kampagnenstruktur eingerichtet. Darüber hinaus ermöglicht Shopping Ad Automation eine unkomplizierte Gebotsanpassung auf Basis der Geschäftsziele.
  • Für die visuelle Bewerbung der Produkte setzt INTERSPORT auf Programmatic Ads. Diese Banner können schnell angepasst werden und werden in allen Phasen des Funnels eingesetzt.
  • Damit INTERSPORT Online- und Offline-Daten optimal nutzen kann, wurde auch ein Plan für das Upgrade von Google Analytics definiert. Dies wird dazu beitragen, Online- und Offline-Daten zu integrieren und das Targeting von digitalen Werbekampagnen zu erleichtern.

Das Ergebnis

Durch den vernetzten Einsatz von Search, Shopping und Programmatic Ads in Kombination mit einer fortschrittlichen Datenstrategie erzielte INTERSPORT erstaunliche Ergebnisse: Neben der Erhöhung der Sitzungsdauer der Nutzer (+300%) konnten wir eine deutliche Leistungssteigerung bei der Conversion Rate (+47%) und Conversion Value (+324%) feststellen.

INTERSPORT ist mit 280 Shops und 3.600 Arbeitsplätzen Österreichs wichtigster Player im Sporthandel und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
Zentrale: INTERSPORT Österreich, Wels, Austria
Branche: Sportfachhandel

Jetzt Case Study downloaden