K2 Mountain und Foursquare – wie Christian Stangl zum Meme wurde

K2_Stangl.jpg Christian Stangl war nicht auf dem K2, das haben einige Medien wie Der Standard oder der ORF bereits ausgehend berichtet. Doch im Internet ist ein Meme daraus etwas entstanden!

Ich denke es begann mit diesem Tweet:

Mayor_of_K2.jpg

mit diesem zugehörigen Bild:

k2_mayor.jpg

(Quelle: http://twitpic.com/2me999)

Ich habe dann nur kurz gefragt, warum es dazu noch keinen Spot auf Foursquare gibt:

K2_foursquare.jpg

Soviel hat gereicht um ein Meme zu kreieren!

Der Spot K2 – Mountain of Mountains Summit auf foursquare war schnell angelegt, und da Digital Affairs kreativ sind, war auch schnell die Idee zur virtuellen Gipfelbesteigung geboren! Ein Facebook Event und eine Fanpage wurden gegründet und die socialisten bauten noch (in alter LOLCats Manier) die Website IcanhazK2.com dazu. Auf dieser Seite kann man über seinen Foursquare Account am virtuellen “Gipfel” des K2 einchecken.

Der Erfolg kann sich sehen lassen:

k2-checkins.jpg

Bisher (Stand mit 09. September, ca. 13:00) haben bereits 843 unterschiedliche User den K2 Gipfel bestiegen!

Aus Marketer Sicht sind Phänomene wie diese mehr als interessant, denn sie beweisen wie unglaublich stark (und vorallem schnell!) die Macht der viralen Verbreitung sein kann! Immerhin konnten innerhalb von 24 Stunden fast 1000 Menschen dazu gewonnen werden etwas Bestimmtes zu tun, und darüber anderen zu erzählen.

Wann oder wie etwas zu einem viralen Hit werden kann können nicht einmal Experten genau sagen: Ricky van Veen (Cofounder von CollegeHumor.com) hat dazu eine ähnliche Meinung bei seinen 10 Web Content Urban Legends: Denn seine #10 ist:

”People will create good content for you: This is the biggest myth of all.”

Wenn aber etwas einmal beginnt sich viral zu verbreiten ist diese Verbreitung kaum aufzuhalten. Das kann genau so in die verkehrte Richtung losgehen, wie vergangene Beispiele (z.B. Nestle mit Palmöl) mehrmals gezeigt haben. Begriffe wie Online Reputation Management werden hier in Zukunft immer wichtiger werden!

P.S.: Sollte meine Historie etwas unstimmig sein, bitte ich um Berichtigung in den Kommentaren!

EDIT 10.09.10:

Wie Judith unten angegeben hat, wurde der foursquare Spot von Michael Kamleitner angelegt. Publiziert mit diesem Tweet.

EDIT 13.09.10:

Wenn nicht eins der ersten Bilder mit visualisierter Gipfelbesteigung dürfte von Richard Haderer gewesen sein:

hdrr_at.jpg

Hier noch der Link zum Bild: http://twitpic.com/2mdujo