Online-Shopping im Ausland wird immer attraktiver

Deutsche Ecommerce Kunden kaufen vermehrt im Ausland. Vor allem Britische Online-Shops erfreuen sich starker Beliebtheit.

Laut aktuellem Ecommerce Report 2009 der Deutschen Card Services kauft jeder 10. Deutsche bei britischen Online-Shops – im Vergleich zum Vorjahr eine Verdoppelung. Dies ergibt die Anaylse von 30 Millionen Transaktionen, die zwischen Oktober 2007 und September 2008 über die Plattform der Deutschen Card Services abgewickelt wurden.

eu-flag.gifEine spannende Entwicklung, die sicherlich in der Tendenz auf Gesamteuropa anwendbar ist. Für Shop-Betreiber bietet dieser Trend in Hinblick auf die Ausrichtung ihrer Online-Aktivitäten große Chancen. Der Zielmarkt “Europa” wird so immer mehr zur Realität. Und wir sprechen hier von immerhin einer halben Milliarde Menschen innerhalb der EU.

Nur wenige Klicks entfernt – die interessanteste Einkaufsstraße der Welt. Daran sollte jeder Ecommerce-Verantwortliche denken wenn er zum Beispiel das Sortiment oder die Bewerbung seines Shops plant.