AdWords Auktionseinblicke

Sind euch schon die neuen Symbole links neben den Keywords aufgefallen? 

Sie weisen darauf hin,dass für dieses Keyword Auktionsdaten vorhanden sind. Einfach gewünschtes Keyword markieren, das Drop-Down Menü unter “Keyword-Details” öffnen und “Auktionsdaten” auswählen. Dieser Bericht bietet Einblicke wie die eigenen Keywords im Vergleich zu den anderen Werbetreibenden, deren Keywords an derselben Auktion teilgenommen haben, performen. Der Bericht enthält folgende Statistiken:

  • Anteil an möglichen Impressionen
  • Durchschnittliche Anzeigenposition
  • Überschneidungsrate (wie oft man gleichzeitig mit anderen Werbetreibenden Impressionen für dieses Keyword erhält)
  • Position über Rate (wie oft die Anzeige eines anderen Teilnehmers an einer höheren Position geschalten wird als die eigene Anzeige)
  • Top-of-Page-Rate (Wie oft eine Anzeige oben auf der Seite, über den organischen Suchergebnissen, geschaltet wird)

Die Statistiken werden nur für jeweils 1 Keyword bereitgestellt, wenn dieses Keyword einen gewissen Aktivitätsgrad im festgelegten Zeitraum aufweist. Die Keywords der anderen Werbetreibenden haben zwar an der selben Auktion teilgenommen wie die eigenen Keywords, das bedeutet jedoch nicht dass die Keywords, Keyword-Optionen bzw. Ausrichtungseinstellungen exakt mit den eigenen übereinstimmen. Die tatsächlich verwendeten Keywords der anderen Werbetreibenden werden nicht veröffentlicht.

Die Suchbegriffe die eine Schaltung der eigenen Anzeigen ausgelöst haben sind ab jetzt auch unter “Keyword-Details” zu finden und können für bestimmte Keywords oder ausgewählte Keyword-Gruppen extra ausgewiesen werden.

Weitere Informationen dazu findet ihr im Inside AdWords Blog bzw. der AdWords-Hilfe.