Rückblick auf die Design Thinking Akademie & Nite of ABC

160622_Creative_Region_098Im Rahmen der Design Thinking Akademie der Creative Region Upper Austria war Frederik G. Pferdt – Head of Innovation & Creativity bei Google – in der Linzer Tabakfabrik zu Gast und hielt eine Keynote zur Frage, wie Unternehmen Innovation „leben“ und radikale Ideen entwickeln und umsetzen können. Vertreter oberösterreichischer IT-Unternehmen konnten mit Frederik ins Gespräch kommen und seine Ansichten sowie Lösungsansätze diskutieren. Eine Gelegenheit, die sich die smecies Andreas Geiblinger (Leiter HR und OE) und Kevin Niedermayr (UI/UX Design) nicht entgehen ließen. Wann passiert das schon, dass der Erfinder der „google garage“ und des CSI:Lab am selben Tisch sein Chilli con Carne löffelt und entspannt plaudert?

Irgendwie hat es zwar jeder schon mal gehört – aber keiner weiß, wie man es wirklich macht: Design Thinking. Bei den Workshops des Summer Design Summits 2016 und der Nite of ABC drehte sich alles rund um diese Innovationsmethode, darin fit zu werden und den Prozess anhand konkreter Aufgabenstellungen zu erfahren.

Google´s 10x-Philosophie

Nicht eine 10 % bessere Lösung des Problems, sondern eine Lösung die zehn mal besser ist, als alle anderen bestehenden. Google stellt immer die MitarbeiterInnen ins Zentrum aller Handlungen. Ihr Wissen, ihre Hobbies, Interessen und Leidenschaften sind die Quelle aller Kreativität und Entwicklung eines Unternehmens. Interdisziplinäre Teams sind der sichere Weg zum Erfolg – kein Abteilungsdenken mehr und ständiger Fokus auf den User “and all else will follow”.

20% der Zeit für Kreativität und Ideen

Frederik meinte dazu: “Hoffentlich ist es sogar mehr.” Es ist doch anzunehmen, dass ein Marketing-Profi sich mit Leidenschaft dem Marketing widmet – genauso wie ein Software Developer sich seiner Software widmet. 20 % der Arbeitszeit wird verwendet, um intern die Ideen anderen Teammitglieder zu “pitchen”, und so entstehen oft neue Produkte.

Die Videos zu den Workshop-Tagen gibt es hier:

Tag 1: Design Thinking Sprint mit Astrid Weber (Google Inc.)

Tag 2: Design Thinking Sprint mit Astrid Weber (Google Inc.)

IMG_0011

v.l.n.r: Kevin Niedermayr, Andreas Geiblinger, Frederik Pferdt

Fotos: CC-by ServiceDesign Linz/Jürgen Grünwald